Skip to main content

Türkise Manschettenknöpfe: Sanfte Farbtöne für stilvolles Auftreten

Die Farbe Türkis weckt positive Assoziationen und wirkt in der richtigen Kombination edel und freundlich. Dabei kann sie vielfältig inszeniert werden. Gerade aufgrund ihres Designs bieten dich die meisten Manschettenknöpfe in Türkis für allerlei Textilmuster an. Ein Vorteil, den auch viele Hersteller für sich entdeckt haben und mit Sicherheit ein Grund, warum die bunten Accessoires sich einer steigenden Beliebtheit erfreuen.

Sommerliches Türkis vor passendem Hintergrund

Türkis ist eine freundliche Farbe, die in der Regel sommerliche Assoziationen weckt. Ob karibisches Meer oder Schwimmbadfliesen, in jedem Fall lässt die Farbe ihren Betrachter an warme Tage denken. Ein derart positiv besetzter Farbton erfreut sich auch in der Schmuckbranche großer Beliebtheit. Es trifft sich gut, dass er gut mit anderen Farben kombinierbar ist.

  • So kann der helle Farbton problemlos mit weißen Hintergründen kombiniert werden. Er setzt sich vom Untergrund ab und entfaltet seine strahlende Wirkung.
  • Auch mit schwarzen Hemden oder Anzügen können Manschettenknöpfe in Türkis gelungen zusammenspielen. Sie zeichnen einen schönen Kontrast zur dunklen Grundfarbe und verleihen dem Gesamteindruck einen farbfrohen Anstrich.
  • Ebenfalls stimmig wirken die Accessoires an grauen Kleidungsstücken oder vor hellen Cremefarben.
  • Auf Rot– und Grüntöne sollten Sie aber aufgrund einer wahrscheinlichen Unstimmigkeit verzichten.

Hervorstechende Designs

Vor allem die klassischen geometrischen Figuren sind unter den türkisenen Manschettenknöpfen beliebt. Runde oder eckige Formen dominieren das Sortiment. Ihr Unterschied liegt im Design, das abwechslungsreich ausfällt.

  • Klassische türkisene Elemente in edelmetallischer Fassung stellen die wohl größte Produktgruppe dar. Durch ihre dezente Schlichtheit sind sie mit allen Textilmustern verträglich und wirken zu keinem Anlass unpassend.
  • Gefragt sind aber auch Manschettenknöpfe, die zersprungenem Glas nachempfunden sind. Schwarze Linien ziehen sich durch den türkisenen Untergrund, so dass ein Betrachter zwangsläufig an einen zerbrochenen Spiegel oder eine kaputte Fensterscheibe denkt. Es ist ein optisches Spiel, das nur in dieser Farbgebung realisiert werden kann und das tiefgreifende Interpretationsmöglichkeiten zulässt.
  • Doch auch geordnete Musterungen wie beispielsweise Schachbrettmuster finden unter den Accessoires Anwendung.

Trotz seiner Sommerlichkeit ist Türkis eine edle Farbe. Dementsprechend anmutig wirken die bunten Accessoires. Die Farbe ist geschlechtsneutral und kann sowohl von Damen als auch von Herren getragen werden. Die angesprochene Bruchstellen-Optik versprüht einen antiken Charme, während die klassischen Modelle zeitlos wirken. Je nach Design der Manschettenknöpfe erzielt der Träger eine andere Wirkung. Das Accessoire individualisiert das Outfit und rundet es ab. Es definiert das Persönliche, das sich in Ihrer Garderobe widerspiegelt. Wählen Sie Ihre Manschettenknöpfe also mit Bedacht.

Von bekannten Marken bis zu szeneinternen Herstellern

Der wohl bekannteste Hersteller für Manschettenknöpfe in Türkis ist die Modelinie Hugo Boss. Das deutsche Modelabel ist vor allem für seine Herren-Abendgarderobe bekannt, entwirft und vertreibt aber auch Freizeitkleidung und Damenmode. Passend zu den hauseigenen Produkten fertigt Hugo Boss auch Accessoires an, so beispielsweise Manschettenknöpfe.

Schmuckliebhaber dürfte auch Hoxton London ein Begriff sein. Das britische Unternehmen hat sich auf die Produktion von dekorativen und hochwertigen Accessoires spezialisiert und ist in entsprechenden Kreisen ein geläufiger Name.

In der Branche der reinen Manschettenknopf-Produktion ist The Cufflink Factory ein nennenswerter Hersteller. Die Firma hat sich ausschließlich auf Manschettenköpfe festgelegt und bietet ein breites Spektrum preiswerter aber qualitativ hochwertiger Produkte.

Materielle Vielfalt

Manschettenknöpfe in türkisener Optik können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Für die türkisenen Elemente sorgen dabei bei Emaille, Glaskristalle oder synthetische Edelsteine. Als grundlegende Materialien bieten sich robustere Materialien an. Die wohl preiswerteste Alternative sind dabei Fassungen aus Metall.

  • Um Längen robuster ist dagegen Edelstahl, der sich durch verschiedene Legierungsmöglichkeiten farblich mit großem Spielraum an das türkisene Element anpassen lässt.
  • Beliebt ist aber auch das Edelmetall Silber, wobei vor allem dem hochwertigen Sterling-Silber eine Sonderrolle zukommt.
  • Sogar das organische Material Perlmutt eignen sich für die dekorative Gestaltung türkisener Manschettenknöpfe.

Ähnliche Beiträge